3. Oktober 2018

Follow-up-Tests Geschichte

 - worüber verfügen Schüler langfristig?

Quelle: Pixabay
Mit Follow-up-Tests kann man nach einer längeren Zeitspanne überprüfen, welche unterrichtlichen Inhalte für Schülerinnen und Schüler noch verfügbar sind. Die Inhalte orientieren sich streng am Bildungsplan 2016.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen